© bcm / 2016 - EVP Ortsgruppe Horgen Herzlich Willkommen LOGOTYP

LOREM IPSUM DOLOR

Home Agenda Über uns Nutzung Kontakt
Wir würden uns freuen,  Sie als Mitglied begrüssen zu dürfen! Nehmen Sie doch unverbindlich an einer unserer Partei- versammlungen teil  
Hinweise Abstimmungsempfehlung der EVP Ortsgruppe Horgen An der Parteiversammlung vom 08.11.2016 der EVP Ortsgruppe Horgen wurden für die Abstimmung vom 27.11.2016 folgende Parolen gefasst: Die Volksinitiative „Für den geordneten Ausstieg aus der Atomenergie“ setzt - im Gegensatz zur Energiestrategie 2050 - klare Ziele zur Betriebsdauer der bestehenden Atomkraftwerke. Die alten Anlagen beinhalten, neben den Entsorgungsproblemen, ein stetig zunehmendes Sicherheitsrisiko. Eine Ausserbetriebnahme von 3 AKW bereits im 2017 stellt für die Energieversorgung der Schweiz zwar eine grosse Herausforderung dar – es ist aber auch eine Chance, die nötigen Veränderungen aktiv voranzutreiben. Die Anwesenden empfehlen mehrheitlich, ein JA in die Urne zu legen. Für die Kantonale Vorlage zur Umsetzung der Kulturlandinitiative wird die NEIN-Parole beschlossen. Der Kantonale Richtplan legt fest, wo Siedlungsentwicklung ermöglicht und wo Kulturland geschützt werden soll. Ein erweiterter Schutz von Kulturland innerhalb der Siedlungsgebiete, wie es die Vorlage verlangt, ist unangemessen, beschränkt verdichtetes Bauen und fördert die Zersiedelung.  Klar zur Ablehnung empfohlen wird die Kantonale Volksinitiative „Schutz der Ehe“. Zwar soll das traditionelle Verständnis der „Ehe“ als Begriff für eine Partnerschaft von Mann und Frau verankert werden, dies jedoch auf Bundesebene und nicht in der Kantonalen Verfassung. Übrige Arten von eingetragenen Partnerschaften sollen akzeptiert und rechtlich auf dasselbe Level gehoben aber nicht als „Ehe“ bezeichnet werden. *** Bitte beachten Sie auch die aktualisierten Termine in der Agenda!
Home